Heizöltanks

Sprachbarierre an dem Flughafen

Posted by
Wenn man eine Reise plannt, sollte man sicherlich immer an eine Sprache denken, die man beNutzen wird. In manchen Länder kann es schwierig sein, sich zu verständigen, weil man dort nicht so gut Englisch spricht oder der Akzent ganz schwer zu verstehen ist. Die ersten Probleme können jedoch schon an dem Flughafen beginnen.

Sprachbarierre an dem Flughafen – wie kann man sie überwinden? Viele Menschen sagen, es ist total schwer zu beginnen, eine fremde Sprache zu sprechen, auch wenn man sie einige Jahre schon gelernt hat. Es ist doch total anders in einer wirklichen Situation als auf dem Sprachkurs. Man muss die anderen Menschen echt verstehen, jedoch die Leute sprechen oft anders als wie man auf einem Kurs gelernt hatte. 
Heizöltanks
Autor: taymtaym
Źródło: http://www.flickr.com
Was kann man eigentlich machen?
In der Wirklichkeit, ist ein Flughafen einer der besten Plätze, die man sich vorstellen kann, um eine fremde Sprache zu übern. lernen Sie gerade Englisch und wollen diese Kenntnisse verbessern, ist es nicht zu vermeiden, dass man diese Sprache benutzt. Jeder spricht English an dem Flughafen, sogar wenn man die regionale Sprache kennt. Es gibt einfach so viele Ausländer, dass das Personal ist ganz gewöhnt, dass man sich dort auf Englisch verständigen muss. Wollen Sie aber eine andere Sprache lernen, kann es schon ein bisschen schwieriger sein. Sprachbarierre an dem Flughafen – wie kann man sie überwinden? Eigentlich gibt es hier nur einen Tipp: man muss sich einfach zwingen, die fremde Sprache zu sprechen, auch wenn man Lust hat, immer nur Englisch zu benutzen oder gar nicht sagen. Es ist doch auch eine gute Übung, wenn man das Personal oder die anderen Menschen nach etwas fragt, nur um zu fragen – so kann man die Kenntnisse üben, was später ganz nützlich sein kann. Machen Sie sich keine Sorgen und denken Sie daran, dass der andere Mensch sie gleich vergessen wird und es spielt eigentlich gar keine Rolle, wenn sie ein paar Fehler begehen. Niemand merkt das, am wichtigsten ist, dass man versucht, die andere Sprache zu sprechen und nie aufgibt, auch wenn man das Gefühl hat, es ist nicht gut gelaufen und die Aussprache oder Gramatik noch viel verbessert sein muss.

In der Tat geht es doch darum, dass man die anderen Menschen verstehen kann und nicht dass die Sprache immer ganz perfekt ist. Sogar die Muttersprachler machen Fehlre und je früher man sich das merkt, desto besser. Flughafen ist ein perfekter Platz, um eine Sprache zu üben und sicherlich sollten Sie solche Möglichkeit nutzen.